Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Die Fachbuchhandlung

Buchpräsentation "Nachhaltige Arbeit"

Buchpräsentation und Podiumsdiskussion

WannDienstag, 5.4.2017, 18:30 WoFachbuchhandlung des ÖGB-Verlags,
Rathausstraße 21, 1010 Wien (Eingang Universitätsstraße)

Datum: Dienstag, 4. April 2017
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Fachbuchhandlung des ÖGB-Verlags, Rathausstraße 21, 1010 Wien (Eingang Universitätsstraße)

Vor dem Hintergrund ökologischer Probleme, allen voran dem Klimawandel, ist die Debatte um den Übergang zu einer nachhaltigen Arbeitsgesellschaft hoch brisant. Die von vielen wissenschaftlichen wie politischen Akteuren eingeforderte sozial-ökologisch orientierte "große Transformation" bedeutet auch fundamentale Veränderungen für die Arbeitenden in allen Wirtschaftsbereichen. Das Buch „Nachhaltige Arbeit“ diskutiert aus arbeits- und umweltsoziologischer Sicht die die konzeptionellen Grundlagen wie auch die Potenziale und Probleme dieses Wandels. Es geht dabei nicht nur um die Abmilderung der sozialen Folgen des ökonomischen Strukturwandels beispielsweise im Energie- und Verkehrssektor, sondern auch um die Frage, wie Arbeitsbeziehungen im weiteren Sinne verändert werden können, um die Möglichkeiten für aktive Beiträge der Menschen in Betrieben, Gemeinden, Haushalten zu diesem Prozess zu erweitern.

Es diskutieren:

  • Beate Littig, Mitherausgeberin des Buches (IHS Wien)
     
  • Ulrich Brand, Uni Wien
     
  • Florian Wukovitsch (Arbeiterkammer Wien)
     
  • Moderation: Kathrin Niedermoser, Uni Wien

Buch versandkostenfrei auf besserewelt.at bestellen.

Eintritt frei!

Anmeldung unter fachbuchhandlung@oegbverlag.at

Veranstaltung weiterempfehlen