Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Die Fachbuchhandlung

Lexikon der Wiener Straßennamen

Bedeutung. Herkunft. Frühere Bezeichnungen.

WannDienstag, 12.03.2019, 18:30 Uhr WoFachbuchhandlung des ÖGB-Verlags
Rathausstraße 21, 1010 Wien (Eingang Universitätsstraße)
Buchpräsentation

Straßennamen sind nicht nur Orientierungshilfe in der Großstadt, sondern auch Teil der öffentlichen Erinnerung. Der Symbolhaushalt von Straßennamen wird meist im Zuge von politischen Umbrüchen oder Umbenennungsdiskussionen wahrgenommen. Das „Lexikon der Wiener Straßennamen“ von Peter Autengruber trägt beiden Aspekten Rechnung. in alphabetischer Reihenfolge erklärt dieses Standardwerk, warum eine Verkehrsfläche so heißt und wie sie allfällig früher einmal geheißen hat. Die Benennungsdaten, soweit bekannt, sind angeführt. Vorangestellt ist dem Buch ein ausführlicher Einleitungsteil, der sich mit Benennungskriterien, Umbenennungen, Lobbying im öffentlichen Raum und Gendergerechtigkeit befasst. Denn immer noch ist nur ein kleiner Teil der Wiener Verkehrsflächen nach Frauen benannt.

  • Das Standardwerk zu den Wiener Straßennamen in aktueller neu gestalteter 10. Auflage
  • Alle Straßen, Gassen, Wege, Plätze, Alleen und Promenaden in alphabetischer Reihenfolge
  • Mit allen früheren Bezeichnungen

 

Begrüßung

- Manfred Arthaber | Leiter Fachbuchhandlung des ÖGB-Verlags

TeilnehmerInnen

- Dr. Michael Ludwig | Bürgermeister der Stadt Wien

- Mag.a Sabine Maier | Verlegerin

- Dr. Peter Autengruber | Autor

 

Buch versandkostenfrei bestellen | Lexikon der Wiener Straßennamen

 

Eintritt frei!

ANMELDUNG | fachbuchhandlung@oegbverlag.at oder via facebook

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos und (Film-) Aufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

Veranstaltung weiterempfehlen