Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Die Fachbuchhandlung

Sind wir noch zu retten?

Gastgeber: Arbeit&Wirtschaft Magazin

WannMittwoch, 27.02.2019, 18:30 Uhr WoFachbuchhandlung des ÖGB-Verlags
Rathausstraße 21, 1010 Wien (Eingang Universitätsstraße)
PODIUMSDISKUSSION

Wie wir den Planeten aufräumen, das Patriarchat zerschlagen und prekäre Arbeit zurückdrängen.

Ob unfaire Arbeitsbedingungen mit Einkommen, die nicht zum Leben reichen, toxische Männlichkeit oder Greenwashing durch internationale Konzerne: Wir müssen etablierte Machtstrukturen endlich durchbrechen. Ein bunter Abend mit großen Problemen unserer Gegenwart und Zukunft.

Podiumsdiskussion mit

NICOLE SCHÖNDORFER |Podcasterin („Darf sie das?“), Journalistin und Feministin www.darfsiedas.at

VERONIKA BOHRN MENA |Autorin („Die neue ArbeiterInnenklasse“), Gewerkschafterin

www.besserewelt.at/bohrn-mena-veronika-die-neue-arbeiterinnenklasse

WERNER BOOTE | Filmemacher („The Green Lie“, „Plastic Planet“)

www.wernerboote.com

Moderation:

MICHAEL MAZOHL | Chefredakteur Arbeit&Wirtschaft Online

 

Mehr Informationen: https://www.arbeit-wirtschaft.at

Eintritt frei!

Um Anmeldung wird gebeten: http://arbeit-wirtschaft.at/anmeldung oder via facebook

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos und (Film-) Aufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

PS: Lassen Sie sich informieren, wenn wir neue Schwerpunkte veröffentlichen und wir zu Veranstaltungen einladen https://www.arbeit-wirtschaft.at/newsletter

Veranstaltung weiterempfehlen