Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Die Fachbuchhandlung

Wo Rauch ist

WannDonnerstag, 27.09.2018, 18:30 Uhr WoFachbuchhandlung des ÖGB-Verlags
Rathausstraße 21, 1010 Wien (Eingang Universitätsstraße)
Buchpräsentation

Ein für internationale Politreportagen bekannter Journalist kommt zu Tode. Buchhändlerin Olga Schattenberg argwöhnt ein Verbrechen. Während im politisch kriselnden Wien gezündelt wird, begibt sie sich mit zwei Gefährten auf eine unbequeme Wahrheitssuche.

Ein harmoniesüchtiger Grabredner. Eine psychisch instabile Straftäterin. Eine gelähmte Revoluzzerin. Aus den Perspektiven dieses ungewöhnlichen Trio infernal knüpft Gudrun Lerchbaum ihren hochdynamischen Kriminalroman. Provokant, geschmeidig und humorvoll entspinnt sich ein Plot um Freundschaft und Widerstand, Illusion und Vorurteil, ein spannendes Vexierspiel um den Mut zum Denken, Hinsehen und Hinterfragen.

Die Autorin

Gudrun Lerchbaum, aufgewachsen in Wien, Paris und Düsseldorf, sammelte während ihrer unsteten Schullaufbahn und dem anschließendem Studium der Architektur und Philosophie Erfahrungen in zahllosen Jobs, sie versuchte sich u.a. als Lagerarbeiterin, Grafikerin, Kellnerin, Sekretärin, Plakatkleberin und Aktmodell. Seit Abschluss ihres Studiums als Architektin tätig, zog sie zwei mittlerweile erwachsene Töchter groß und engagiert sich für geflüchtete Mädchen. 2016 machte sie mit dem politischen Near-Future-Thriller »Lügenland« (Pendragon Verlag) im Krimigenre Furore. Sie lebt in Wien.

Buch versandkostenfrei bestellen: http://www.besserewelt.at/gudrun-lerchbaum-wo-rauch

Eintritt frei!

Anmeldung unter: fachbuchhandlung@oegbverlag.at oder via facebook

Veranstaltung weiterempfehlen